Niddercup 2018

 

Der Niddercup fand in diesem Jahr beim Tennisclub Schöneck statt.
Zwar erst zum zweiten Mal, doch es war wie der Besuch bei Freunden.
Die Tennisvereine an der Nidder wachsen mit diesem Turnier zu einer großen Familie zusammen.

Dem TC Schöneck gratulieren wir zu einem tollen Turnier und einer Klasse Organisation.
 

Wir konnten immerhin mit 6 Teilnehmer antreten und sogar einen Titel mit nach Ostheim nehmen.
Ganz besonders haben wir uns über die Teilnahme von Silas Schütz in der Klasse U10 gefreut.
Er ereichte einen hervorragenden 2. Platz mit ganz tollen Spielen.

Unsere beiden Herren, Heiko Wegener und Stefan Heid konnten sich bei
einer starken Konkurenz leider nicht durchsetzen.

Da waren unsere Damen insgesamt doch erfolgreicher. Margarete Hartwig erreichte in
ihrer Vorrundengruppe den zweiten Platz. Christa Vallentin-Scharff schaffte es bis in Finale,

hier musste Sie sich leider geschlagen geben.

Ganz souverän meisterte Ursula Heid ihre Spiele bei den Damen 50.

Ohne Satzverlust dominierte Sie die Klasse und konnte sich über den

Pokal bei der Siegeehrung freuen.

Im nächsten Jahr findet das Turnier beim TC Niederdorfelden statt.

Wir hoffen dort mit einem größeren Team antreten zu können.


 

 


Auf dem Bild fehlt leider Silas Schütz.

 

 

 

 

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Besucher 39588